Dindarella

Die Rebe Dindarella ist eine rote Sorte, die in der italienischen Region Venetien angebaut wird. Dort ist sie im Valpolicella als Verschnitt enthalten und zugelassen. Die Rebe bringt sehr aromatische Rotweine hervor, die äußerst farbintensiv in einem dunklen Rot leuchten. Die Gegend in dem die Rebe vorwiegend angebaut wird, liegt in der Nähe zum Gardasee. Das Klima hier wirkt sich sehr günstig auf die Herstellung von Rotweinen aus. In der Region um Valpolicella bemüht man sich intensiv um eine Verbesserung der Sorten und somit wird auch wieder mehr Aufmerksamkeit auf die Dindarella gelenkt. Den berühmten Valpolicella gibt es in verschiedenen Sorten. Der Wein reift in Fässern und ist im Geschmack kräftig und fruchtig. Ein wunderbarer Begleiter zu Gerichten mit dunklem Fleisch und knackigem Gemüse