Plavac Mali

Eine Analyse vor einigen Jahren hat ergeben, dass Plavac Mali aus zwei anderen Sorten entstanden ist, nämlich Crljenac und Dobricic. Ersterer ist dem Zinfandel identisch. Die auch unter den Synonymen Sarac und Rcanak bekannten Weinreben sind von tiefer roter Farbe, der aus ihnen gewonnen Wein ist in der Regel von hohem Alkoholgehalt. Kenner und Liebhaber dürften den besonders langlebigen Wein als qualitativ sehr hochwertigen Tropfen schätzen gelernt haben. Man findet die Reben hauptsächlich auf den vielen kleinen Inseln Kroatien, vereinzelt auch an der Küsten Dalmatiens.